RESANITA
 
 
news
projekte
videos
publikationen
biografie
kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 

 




<< zurück
RESANITA
 

PLANTS & POLITICS

RESANITA zeigen in dieser Ausstellung Fotografien und Installationen ihrer l√§ngerfristigen Projekte zur Bedeutung und Symbolik von Pflanzen: No plant is innocent! Ihre Projekte starten meist mit einem aktionistischen Ansatz: Roadtrips zum Zwecke eines Pfl√§nzchen-schmuggels, Eichenbl√§tter z√§hlen in der Forschungsstation, Transport von ganzen B√§umen im PKW aus der Provence nach Graz oder die Beackerung eines Feldes mit historischem Saatgut. Diese Aktionen voller Witz sind jedoch ebenso ernsthaft mit gegenw√§rtigen Themen der Gesellschaft wie Klimawandel, Terror, Migration, Geschichte, globale √Ėkonomien und Politik verbunden. Ebenso Teil der konzeptuellen Arbeitsweise der K√ľnstlerinnen ist ein wissenschaftlich-forschendes Streben und ein - manchmal jahrelanger - Austausch mit bedeutenden internationalen Institutionen. Daraus entstehen vielschichtige Kunstwerke in Form von Darstellungen scheinbar un-schuldiger Flora, die ebenso wie die K√ľnstlerinnen selbst immer im Dialog mit der Gesellschaft stehen. (Margareth Otti )

www.zimmermann-kratochwill.com